Blog

Zugang zum Pool – Nicht-Surfer Kinder

Aus Sicherheitsgründen und um das reibungslose Erlebnis unserer Kunden zu gewährleisten, möchten wir Sie darüber informieren, dass Kinder ohne Buchung für eine Surfsession nicht mehr in den Beckenbereich gelassen werden. Dies gilt auch unter der Aufsicht ihrer Eltern.

Die besonderen Merkmale unseres Wellenpools und des dazugehörigen Flusses machen ihn äußerst gefährlich für Kinder (Ertrinken, Gefahr, unter den Pontons stecken zu bleiben, starke Wellen). Da der Beckenbereich nicht abgesichert ist, kann sogar ein kleines Kind leicht in den Fluss fallen.

Wir empfehlen Eltern, die eine Surfsession planen, entsprechende Vorkehrungen zu treffen, um die Aufsicht außerhalb des Beckenbereichs zu gewährleisten. Wir möchten Sie daran erinnern, dass unser Zentrum auf dem Iles-Gelände liegt, wo Sie einen Spielplatz, einen kleinen See und weitläufige Grünflächen genießen können. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Bourgeoisie de Sion.

News
Alaia Bay Sion – Surf The Swiss Alps!