ALAÏA BAY

COMING SPRING 2021

PROJEKT

Alaïa Bay ist das erste künstlich gebaute Surfbecken in Kontinentaleuropa. Mehr als 8'500m2 sind dem Surfen gewidmet. Ob Anfänger oder bereits Fortgeschrittener, hier findet jeder seine Welle. Die Höhe der künstlichen Wellen können verschiedenen Levels angepasst werden. Das in Sion angesiedelte Projekt ist völlig einzigartig und ermöglicht die Ausübung einer neuen Disziplin in der Schweiz.

TECHNOLOGIE

Durch die Wahl der marktführenden Cove-Technologie von Wave Garden werden ozeanähnliche Wellen erzeugt. In dem Becken mit kristallklarem Wasser wird jeder finden was er sucht: rechts- oder linksbrechende Wellen, Barrels oder turn sections. Die künstlichen Wellen sind ideal für fortgeschrittene Surfer. Aber auch Familien und Anfänger können ihre ersten Versuche auf dem Board mit kleineren Wellen ausprobieren. Die perfekte Umgebung zum Lernen, Spass haben und cruisen.

AKTIVITÄTEN

Surf - Surf School

Willst du deine Turns verbessern oder einfach das Surfen zum ersten Mal entdecken? Unsere Coachs zeigen dir gerne die Technik, damit du das Beste aus deinen Sessions herausholen kannst.

Yoga - Surf-Fit

Halte dich fit und verbessere deinen Surfbody: Yogakurse und Surf-Fit-Workshops werden das ganze Jahr über angeboten.

Bar - Shop

Unsere Bar wird der beste Ort sein, um mit einem Drink die Surfer zu beobachten. Besuche unseren 250m2 grossen Surfshop mit den coolsten Surfmarken!

DER SPOT

Alaïa Bay befindet sich neben dem See in "Les îles" in Sion. Erreichbar mit dem Auto oder mit dem öffentlichen Verkehr, ist es der ideale Ort für einen Familienausflug. Surfen mit einem atemberaubenden Blick auf die Schweizer Berge und in der Nähe der Skigebiete Crans-Montana, Verbier, Zermatt oder Chamonix. Alaïa Bay - ein spektakulärer Surfspot mitten in der Natur.