Alaïa Bay bestätigt die Vor-Eröffnung im April 2021

Alaïa Bay bestätigt die Vor-Eröffnung im April 2021

25.11.2020

 

Endlich ist es soweit: Die Alaïa Bay füllt im Januar ihr Surfbecken von 8’500m2 und
bestätigt damit die Vor-Eröffnung im April 2021. Nach 12 Monaten Baustelle wird es in der
Schweiz endlich möglich sein, auf richtigen Ozean Wellen zu surfen. Das gewagte Projekt
wurde bereits 2016 lanciert und wird jetzt zur Realität.

 

Auf diesen Moment haben die Schweizer Surfer lange gewartet und nun ist es soweit. Endlich
ein positives Zeichen in dieser aktuellen schwierigen Zeit: Das Surfbecken der Alaïa Bay wird im
Januar gefüllt. Nach über 5 Jahren seit der ersten Idee, öffnen wir nun den ersten Wavegarden
in Kontinentaleuropa.

 

Die Baustelle, welche im November 2019 begonnen wurde, wird langsam fertig. «Unser Team
hat mit sehr viel Enthusiasmus und Motivation gearbeitet und wir sind zufrieden, dass wir
termingerecht fertig werden. Trotz der schwierigen Situation mit Covid-19, die uns gezwungen
hat, strenge Hygienemassnahmen einzuhalten, ist es uns nun möglich, das Vor-
Eröffnungsdatum zu kommunizieren», erklärt Adam Bonvin, Gründer der Alaïa Bay.

 

Das Becken ist bereits fertig und wird noch im Januar gefüllt. Die ersten Tests der Maschinen
sind im Januar und Februar 2021 vorgesehen. Eine wichtige Phase, um die Einstellungen genau
zu regeln, denn es gibt 20 verschiedene Typen von Wellen. Josema Odriozola, der Gründer des
Wavegardens, erklärt: «Das ist die wichtigste Phase beim Bau: Die Kalibrierung und die Tests sind
eine technische Herausforderung, ganz besonders mit den Wetterbedingungen und
Saisonalitäten im Wallis. Dieses Projekt ist enorm wichtig für uns, da es erst die vierte Anlage
dieser Art ist, die öffentlich zugänglich ist. Die anderen drei Anlagen befinden sich in
Grossbritannien, Australien und Korea.»

 

Von Dezember bis Februar werden zudem der 300m2 grosse Surf Shop, das Restaurant und die
Surfschule fertiggestellt und eingerichtet.

 

Bereits ab März können die ersten Wellen getestet werden!

 

60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in der Alaïa Bay beschäftigt, 20 davon sind Surf
Coaches. Die Vor-Eröffnungsphase dauert von März bis Juni 2021. Im März werden Surf-Stars,
lokale Surfvereine und Partner eingeladen, um die ersten Wellen und ein einmaliges Surferlebnis
in der Schweiz zu erleben.

 

Ab April wird die Alaïa Bay dann dem Publikum geöffnet. Surf-Fans, Anfänger und Familien
können nun die Wellen reiten und den Spass am Surfen in Sitten erleben. Ein einmaliger
Surfspot mit echten Wellen mitten im Herzen der Alpen.

 

1000 Sessions zum Spezialpreis im Vorverkauf

 

Tickets für die Vor-Eröffnung von April bis Juni 2021 sind bereits ab heute verfügbar. 1000
Sessions können vom 25. November bis 25. Dezember online zum Spezialpreis im Vorverkauf
ergattert werden. Der Traum aller Surf-Fanatiker wird wahr, mehr Informationen und Tickets
unter: www.alaiabay.ch

 

– Ende –

 

PDF herunterladen

TELL ME MORE

Make a splash with WaveRide, designed for everyone passionate about all things surfing.

156-677-124-442-2887
info@wordpress.com
184 Main Collins Street Victoria 8007
Follow Us: